Link verschicken   Drucken
 

 

Seelsorge bedeutet die Möglichkeit, sich einem anderen Menschen anvertrauen zu können. Die hier genannten Angebote sind alle kostenlos. Die Menschen, die sich in der Seelsorge engagieren, wissen, wie schwer es sein kann, um Hilfe zu bitten.

 

Haben Sie Mut, suchen Sie den Kontakt!

 

Krise & Notfall:

Telefonseelsorge Tel. 0800 1110111 anonym, kostenfrei, rund um die Uhr

Internetseelsorge

 


 

Missbrauch:

Aktive Hilfe gegen Missbrauch

Anlaufstelle vor Ort

 


 

Tod & Sterben:

Adressen der Hospizarbeit

Trauer

 


 

Schwangerschaft, Sucht, Erziehung:

Beratung vor Ort in Magdeburg
 


 

Krankenhausseelsorge:

 

Universitätsklinikum / Unifrauenklinik:

Pfr. St. Bernstein (ev.) Tel. 0391 6714220

Pfr. Ch. Kunz (kath.) Tel. 0391 6714016

 

Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen:

Pfr. H. Bartosch (ev.) Tel. 0391 8505116

 

Klinikum Magdeburg-Olvenstedt:

Herr M. Marcinkowski (kath.) und

Pfrn. G. Rabenstein (ev.) Tel.0391 7912079

 

St. Marienstift:

Sr. M. Fischbach (kath.) Tel.0391 7262067

 


 

Besuch in Magdeburg Nord

Wer einen Besuch von unserem Besuchsdienst wünscht, melde sich bitte im Büro der Evangelischen Hoffnungsgemeinde unter Tel. 0391/2530881