Link verschicken   Drucken
 

 

Herzliche Einladung zur KIRCHE auf der LAGA in Burg!
von Anfang April bis 7. Oktober 2018

Die Landesgartenschau in Burg wurde im April eröffnet. Es werden blühende Gärten und Landschaften gezeigt. Rund um den Kirchenpavillon sind Begegnungen mit dem christlichen Glauben möglich. Die Kirchen der Stadt präsentieren sich bis zum 7. Oktober in ökumenischer Verbundenheit unter dem Motto "Aus der Quelle erfrischt". Es wird zu Musik, Gesprächen, Andachten und Gottesdiensten eingeladen. Den Kirchenstandort, für den kein Ticket benötigt wird, findet man in den „Ihlegärten“ mitten in der Stadt auf dem Weg zwischen „Weinberg“ und "Flickschupark“.
In der Woche vom 16. bis 22. Juli zeigt sich der Kirchenkreis Magdeburg auf der LAGA. Neben Mitarbeitenden als Ansprechpartner gehören die täglichen Mittagsandachten jeweils um 12.00 Uhr dazu und der Sonntagsgottesdienst am 22.07.2018, der ebenfalls um 12.00 Uhr gefeiert wird. Darüber hinaus wird z.B. am Dienstag gesungen, am Donnerstag ist Lyrik zu hören und am Samstag wird es Gesprächsimpulse zum Glauben geben.
Der Magdeburger Kantatenchor rundet unsere Präsenz auf der LAGA mit einem Serenadenkonzert am 19.08.2018 um 17.00 Uhr ab.

 

 


 

Herzliche Einladung zum Treffen der Besuchsdienstgruppe!

Freitag, 15.06.2018 um 10.00 Uhr in der Hoffnungsgemeinde

 


 

Herzliche Einladung zum Sommerfest in der Hoffnungsgemeinde
am Sonntag, 17.06.2018 ab 13.30 Uhr mit einem musikalischen Gottesdienst und dem Sonnengesang von G. Gunsenheimer mit dem Kirchspielchor.
 

Im Anschluss wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Musikalisch erfreuen wird uns an diesem Nachmittag W. Grevecke aus Braunschweig an der Drehorgel. Groß und Klein sind eingeladen, sich auch selbst einmal an der Drehorgel zu versuchen. Es gibt Spielangebote für Kinder. Verschiedene Stände u.a. von Café Krähe, EineWelt und Tansania laden zum Verweilen ein.
 

Um 16.00 Uhr erwartet uns ein facettenreiches Konzert mit romantischen, jazzigen, feurigen und jubelnden Klängen mit Piano und Violoncello.
 

Ab 17.00 Uhr gibt es public viewing des WM-Fußballspiels Deutschland - Mexiko, dazu wird gegrillt.

 

Der Abend klingt aus mit Musik der Affeld-Band.

 


 

Gedenken an die Einführung der Reformation in Magdeburg
Herzliche Einladung zum Festvortrag von Dr.h.c. Friedrich Schorlemmer
Dienstag, 26.06.2018 um 16.00 Uhr in der Johanniskirche

Den Festvortrag zum Gedenken an die Einführung der Reformation in Magdeburg hält am Dienstag, den 26. Juni 2018 um 16.00 Uhr Dr. h.c. Friedrich Schorlemmer in der Johanniskirche. Der Theologe und Publizist aus der Lutherstadt Wittenberg stellt seine Gedanken unter die Überschrift: "Soll man denn zulassen, dass lauter Flegel und Grobiane regieren?" Wie Bildung und Protestantismus zusammenhängen.
Friedrich Schorlemmer folgt damit einer Einladung des Ev. Kirchenkreises Magdeburg. Dieser gedenkt alljährlich am 26. Juni des Tages, an dem Martin Luther 1524 durch eine eindringliche Predigt in der Johanniskirche den Anstoß zur Reformation in Magdeburg gab. Magdeburg war die erste deutsche Großstadt, die sich zur Reformation bekannte. Sie wurde wegweisend für die reformatorische Bewegung in Norddeutschland und Skandinavien.
In seinem Vortrag wird sich der frühere Prediger an der Wittenberger Schlosskirche auf Martin Luthers Schriften von 1524 konzentrieren und daraus einiges zitieren, um dann auch auf Aktuelles einzugehen. Die Überlegungen des Reformators sind auch heute noch aufregend und anregend. Übrigens hat Luther den oben zitierten Satz so fortgeführt:
"wenn man es besser machen kann."
Ein Trompetenquartett des Konservatoriums Georg Philipp Telemann wird dem Vortrag einen festlichen musikalischen Rahmen verleihen.
Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 


 

CiMD lädt zur Gebetsnacht aller Christen ein
Freitag, 24.08.2018 um 19.00 Uhr
zwischen St. Petri-Kirche und Wallonerkirche, Neustädter Str. 4-6

Eine neue Idee soll in diesem Jahr den Sommer bereichern: Eine Gebetsnacht aller Christen am Freitagabend, 24. August 2018 ab 19.00 Uhr. Zwischen St. Petri-Kirche und der Wallonerkirche wird in verschiedenen Gebetsformen zur Gemeinschaft im Gebet eingeladen. Mit Stille und Lobpreis, in liturgischer und freier Form, mit Kerzen und mit Psalmen findet jede und jeder auch eine Form christlichen Betens.

 


 

Herzliche Einladung zur Jubelkonfirmation!
Sonntag, 26.08.2018 um 11.00 Uhr in der St. Nicolai-Kirche
Festgottesdienst mit Abendmahl
im Anschluss Mittagsimbiss im St. Nicolai-Gemeindehaus, Brüderstr. 1a

Melden Sie sich bitte bis zum 20.07.2018 in Ihrem Gemeindebüro an.

 


 

Sonntag, 26.08.2018 um 15.00 Uhr in der St. Nicolai-Kirche
"What A Wonderful World" Benefizkonzert für die Orgel
Exaudi Chor Magdeburg unter Leitung v. L. Schemetow u. T. Schemetowa
Neben Volksliedern und internationalen Werken werden auch christliche Stücke erklingen.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm!
Der Eintritt ist frei. Spenden für die Orgel erbeten.